Über mich

Thomas Staudinger

Hier auf der About Me Page zeige ich ihnen mehr über meine Expertise. Ich wurde bekannt als Thomas Staudinger.

Als ich diesen Blog 2009 startete, hätte ich nie erwartet, dass er so groß wird, aber dann wurde mir klar, dass dies ein Blog über Cookies ist, und Cookies sind ziemlich wichtig für mich. 2008 habe ich an diesem Blog gearbeitet, ich habe einige wirklich großartige Cookie-Rezepte und Artikel erstellt und viele Blogposts geschrieben, darunter auch einen über Cookies. Ich habe viele Ideen und Meinungen über Cookies. Ich mag sie sehr, also möchte ich beim Bloggen normalerweise mitteilen, was ich über Cookies denke.

Ich bin ein sehr langsamer und akribischer Koch und es ist sehr schwierig, eine ganze Charge von Kekse rechtzeitig zu Weihnachten oder jedem anderen Feiertag fertigzustellen (ich habe einen Haufen davon, den ich dieses Jahr zu beenden versuche). Wenn Sie noch keine Kekse gelesen haben, können Sie meinen Blog über das Buch lesen: Mein E-Book ist eine Sammlung von einigen sehr schönen, einfach zu befolgenden Rezepten.

Im Jahr 2013 wurde ich vom Spiegel über meinen persönlichen Blog interviewt und gab in diesem Interview eine sehr interessante Antwort auf ihre Frage, dass "Cookiecutter" heute der beliebteste Blog in Deutschland ist, wo er täglich mehr als 10.000 Leser hat. 2011 sagte ich in meinem ersten Blogbeitrag, dass die deutsche Version der Cookiecutter-Website "Der Cookiecutter" sei und dass der Name der Website von dem deutschen Unternehmen gegeben worden sei.

Mein Vater hat mir immer gesagt, dass es ein sehr wichtiger Teil unseres Familienlebens war, sein Geheimnis zu bewahren, und es ist auch für mich das Gleiche, aber ich kann dir nicht sagen, wie traurig es für mich ist, diesen Artikel zu schreiben, und ich glaube nicht, dass ich eine einzige Ahnung habe, was passieren wird, wenn die Leute ihn lesen, also habe ich, bevor ich anfange, meinen Lesern ein paar Dinge zu sagen.

Hoffentlich gefällt dir mein Blog.

Thomas